Startseite
  • Willkommen
  • Praxis
  • Ärzte & Team
  • Behandlungsspektrum
  • Preise
  • News
  • SBC

Akneerkrankungen

Akneerkrankungen 1
  • Aknesprechstunde
  • Akne-Arten
  • Aknetoilette
  • Chemisches Peeling
  • Aknenarben

Nach sorgfältiger Diagnostik, in unserem Haut- und Laserzentrum, der Akneart und des Schweregrades der Akne werden lokale und/oder systemische Therapien eingeleitet (z.B. Akne miliaris, Akne Papulopustulosa, Akne conglobata).

Sowohl die dermatologisch angewandte Gesichtsreinigung als auch die Aknetoilette gehören in die Hand des Dermatologen bzw. des dermatologisch- medizinisch geschulten Personals. Für diese Behandlungformen arbeiten dazu eigens ausgebildete Kosmetikerinnen in unserer Haut-Praxis und im angegliederten Kosmetik-Institut.

Bei der Aknebehandlung (Aknetoilette) werden aknoide Hautveränderungen (Komedonen und Pusteln) mechanisch eröffnet und anschliessend medizinisch-kosmetisch versorgt.
Diese sog. „Decystage“ unterstützt die medikamentöse Therapie.


Ein sog. chemisches Peeling mit Glykolsäure oder Salicylsäure verbessert zusätzlich das Endergebnis. Durch Peeling der oberen Hautschichten kommt es zu einer kompletten Ausräumung der entzündlichen Areale und einer verbesserten Wundheilung. Ebenso werden Aknenarben geglättet (siehe auch Akne/chemisches Peeling unter „Haut-Schönheit“).

Aknenarben können auch mittels Erbium Yag-Lasertherapie, Microdermabrasion mittels Microkristallen oder Trichloressigsäurepeeling (TCA-Peel) verbessert werden.

Nahrung - die Balance halten

Folgendes sollte man meiden (Negativ-Liste):
Zucker, Süßigkeiten, Naschwerk, gezuckerte Getränke, tierische Fette (Butter, Schmalz, fettes Fleisch, Wurst), fettreiche Milchprodukte, Weißmehlprodukte, Chips, Pommes Frites, Fast Food, Fertigprodukte, denaturierte Lebensmittel, scharfe Gewürze, salzreiche Produkte, Kaffee, Alkohol, Zigaretten, Ärger und Stress, Bewegungsmangel, körperliche Überanstrengung

Das wirkt "basisch" und sorgt sür einen Ausgleich (Positiv-Liste):
Frisches Obst, Rohkost, leicht gedünstetes Gemüse, Kartoffeln, Vollkornreis, Vollkornbrot, Kräuter und Pilze, hochwertige Pflanzenöle und Pflanzenmargarine, gedünsteter Fisch, magere Milchprodukte, Kräutertee, Mineralwasser, viel Bewegung, möglichst viel frische Luft, Stressabbau (Meditation)

Weitere Informationen zu gesunder Haut und Aknebehandlungen erhalten Sie von unserer Hautärztin Dr. Evelyn Knittl und ihren Kollegen im Haut- und Laserzentrum Kassel.


 

Behandlungsspektrum

  • Haut-Gesundheit
  • Haut-Schönheit

 

 

Impressum | Kontakt | Anfahrt






© Scin Center Cassel - Dr. med. Evelyn Knittl | Rainer Ogrysek | & Kollegen
Datum des Ausdrucks: 17.10.2017